Home » Archiv

Artikel über Überwachung

Auf dem Dach, Auf dem Parkett »

[1.Aug 2013, 18:12 | Kein Kommentar | ]
#stopwatchingus oder: Ich habe ganz viel zu verbergen

Am Wochenende war ich demonstrieren. Ganz eigennützig. Weil ich wütend und entsetzt bin.
Meine Eltern kamen mit, ihnen geht es ähnlich. Benni musste arbeiten und konnte uns leider nur moralisch aus der Ferne unterstützen. Egal ob wir in den Tagen davor Erdbeeren pflücken waren, beim Grillen zusammensaßen oder zwischendurch telefonierten: Prism und Tempora waren immer öfter die Themen, bei denen unsere Gespräche unausweichlich landeten. Mit jedem Tag wurden die Fassungslosigkeit, das Unverständnis, die Wut und die Angst davor, was in Zukunft noch passieren könnte, größer.
Benni und ich saßen in den letzten …