Home » Archiv

Artikel über Tiere

Ab in den Osten 2012, Auf dem Dach »

[6.Aug 2012, 23:28 | 2 Kommentare | ]
Prag Tag 2 | Im Zoo Prag oder: „Mein Gundi, sind die süß!”

Gestern habe ich ja schon darüber berichtet, wie unsere „Ab in den Osten”-Tour seinen Anfang genommen hat und ich um Mitternacht auf dem Campingplatz in meinen Geburtstag reingefeiert habe. Nach der ersten Nacht im Zelt ging es nun an unserem ersten „richtigen” Tag in Prag in den Prager Zoo. Ich fand die Idee sehr wunderbar, meinen Geburtstag im Zoo zu verbringen.

Der Weg zum Zoo
Vom Campingplatz aus war der Zoo fußläufig zu erreichen und schon der Weg dorthin war sehr beeindruckend. So verzögerte sich unser Weg etwas, weil ich mich …

Auf dem Dach, Fotogeschichten »

[27.Jul 2012, 09:31 | Kein Kommentar | ]
Völlig unterbelichtet!

Wie einige von euch wissen, nenne ich meine Kamera liebevoll Stahlschwein. Warum? Naja, die D80 wirkt im Verhältnis zu den neueren Kameramodellen von Nikon etwas … sagen wir „robust“. Sie ist verhältnismäßig schwer, etwas klobig und beim Auslösen hört man statt des „Klick-klick-klick” eher ein „Gogong-gogong…gogong”. Trotzdem ist der Spitzname wirklich liebevoll gemeint: Vor einigen Tagen hatte ich eine „Große Kamera“ in den Händen und es war toll und beeindruckend und der Wunsch und der Plan sich eine neue Kamera zu kaufen ist natürlich da – wenn irgendwann das Geld …

Auf dem Dach »

[8.Jan 2012, 15:16 | 4 Kommentare | ]
Mein Lieblingsfoto 2011

Es ist schon etwas länger her, dass Martin Wolf von Visuelle Gedanken zu einer Blogparade aufrief: Euer bestes Foto 2011. Der Einsendeschluss ist heute – daran sieht man, wie sehr ich mich gequält habe. Zuerst dachte ich „Ha, das ist es!”. Aber einen Moment später „Aber das ist auch schön. Und hier war das Erlebnis dazu toll. Und hier ist das Licht schön. Und…” Irgendwie war es dann doch nicht so einfach. Zum Glück hatte ich Ende des Jahres mein Fotoarchiv ja schon einmal durchforstet und meine Lieblingsbilder in …

Auf dem Dach, Unter Wasser »

[13.Nov 2011, 20:49 | Kein Kommentar | ]
Megazoo sucht den Aquastar – Ein Tag in Hamburg

Der Megazoo in Hamburg-Bergedorf hatte gerade erst seine Pforten geöffnet, da wimmelte es im Geschäft schon von kleinen und großen Aquarianern – und denen, die sich einfach einmal am Einrichten eines Aquariums probieren wollten. Die Schildkröten nebenan blinzelten noch etwas ungläubig in den Tag hinein, während direkt neben ihnen insgesamt zwanzig mit Bodengrund und Wasser vorbereitete Becken für den Wettbewerb „Megazoo sucht den Aquastar” von den Teilnehmern begutachtet wurden.
Von Anfang an herrschte unter den zum Wettbewerb Angetretenen und dem Marktpersonal eine sehr freundliche und familiäre Atmosphäre. Marktleiter Jürgen erklärte zu …

Auf dem Dach, Auf dem Parkett »

[4.Sep 2011, 16:13 | 3 Kommentare | ]
Liebes Mecklenburg-Vorpommern,

du bist – natürlich ist das Bennis Verdienst – mein zweitliebstes Bundesland geworden. Du hast wunderschöne Strände und Küsten, die meiner Heimat Schleswig-Holstein echt Konkurrenz machen. Du hast eine atemberaubende Seenlandschaft, die mich immer wieder fasziniert und ja, das muss ich zugeben, immer wieder ein beliebstes Fotomotiv für mich ist. Eigentlich ist fast alles an dir ein tolles Fotomotiv. Die Wälder, vor allem der Müritz-Nationalpark. Die Vielfalt an Tieren und Pflanzen. Und das große Engagement von Umweltschützern und Naturfreunden, die anderen diese Vielfalt nahe bringen und Toleranz vermitteln. Viele wundervolle …

Auf dem Dach »

[17.Jun 2011, 02:32 | 2 Kommentare | ]
Vom blinden Vertrauen…

Als ich 10 Jahre alt war, ich glaube ich war 10, wollte ich reiten lernen. Wie fast jedes Mädchen in dem Alter. Das wollte ich damals aber nicht hören. Ich wollte ein ganz besonderes Mädchen sein. Also setzte ich mir in den Kopf, Westernreiten lernen zu wollen. Theoretisch. Ich wollte mir nicht eine schwarze Kappe auf den Kopf setzen und Reiterstiefel anziehen und dazu hübsch geflochtene Zöpfchen. Nein, ich wollte wenn überhaupt einen Cowboy-Hut, lieber noch wollte ich meine langen Haare im Wind wehen sehen und ich wollte Chaps, keine …

Auf dem Dach »

[11.Jun 2011, 13:20 | 2 Kommentare | ]
Darf ich vorstellen: Der Frühling.

Wann beginnt der Sommer? Entweder am 1. oder 21. Juni. In Kiel meist irgendwann dazwischen. Oder später. Oder gar nicht. In wenigen Tagen beginnt schon wieder die Kieler Woche (in Kiel ein theoretisches Sommer-Indiz), etwas später dann mein Uni-Prüfungszeitraum. Dazwischen wollen noch zwei Referate gehalten werden. Mein erster Gedanke ist sofort: Die Zeit rast. Sie rinnt mir durch die Finger und ich habe das Gefühl in dieser Zeit – zwischen dickem Wintermantel und neben verschwitzten Menschen im KVG-Bus sitzen – nichts erlebt zu haben. Und dann blättere ich mich durch …

Auf dem Dach »

[20.Mai 2011, 19:30 | Ein Kommentar | ]
Ein Danke an zwei kleine Kröten…

Danke…
dass ihr zwei Kleinen meine Models wart. Eure Art wird so oft verkannt: In der Bibel werdet ihr als unreine Kriechtiere bezeichnet, in Märchen seid ihr eklige, schleimige, warzige Ungetüme, Begleiter von Hexen, Symbol für Flüche. Vielleicht ist es mir gelungen – dank euch – zu zeigen, dass ihr, wenn man ganz genau hinsieht, sehr hübsche, interessante und schützenswerte Tiere seid.

Dass ihr ein sehr niedliches Gesicht habt, selbst wenn ihr manchmal grimmig guckt. Dass ihr hin und wieder fast wie kleine Drachen ausseht.

Klar habe ich auch mit Vorurteilen gespielt.

Aber das …

Auf dem Dach »

[22.Jan 2011, 01:25 | Ein Kommentar | ]
Bennis Natur- und Tierbuch von CEWE

1. Wer meinen Freund kennt, weiß, dass er Tiere und die Natur liebt. Dementsprechend liebt er auch Tier- und Naturbücher. Ich musste meine Büchersammlung schon etwas zusammenquetschen, damit nun unsere Naturbuchsammlung in das große Regal passt.
2. Am liebsten schenke ich ihm etwas Persönliches. Zu den üblichen wiederkehrenden Anlässen. Wie zum Beispiel den Tag hinter den Kulissen des Kieler Aquariums zu seinem Geburtstag.
Zu Weihnachten dachte ich mir also: Schwuppsdiwupps – ich kombiniere. Ein persönliches Tierbuch mit Bennis eigenen Erlebnissen. Wie immer war ich ziemlich spät dran. Viele Fotobuchproduzenten hatten „schon” drei …

Auf dem Dach »

[10.Okt 2010, 01:01 | 5 Kommentare | ]
Herbst

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen.
Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte Welt
im warmen Golde fließen.
(Septembermorgen – Eduard Mörike)
Wenn im Innern der Sturm tobt, tut es gut, den Blick auf das Draußen zu lenken und sich in den Herbst zu stellen – der plötzlich besänftigend wirkt.

Stichwort Auf dem Dach, Bäume, fotografieren, Fotos, Freilichtmuseum, Herbst, Jahreszeiten, Kiel, Natur, Pflanzen, Tiere