Home » Archiv

Artikel über Politik

Auf dem Dach, Auf dem Parkett »

[1.Aug 2013, 18:12 | Kein Kommentar | ]
#stopwatchingus oder: Ich habe ganz viel zu verbergen

Am Wochenende war ich demonstrieren. Ganz eigennützig. Weil ich wütend und entsetzt bin.
Meine Eltern kamen mit, ihnen geht es ähnlich. Benni musste arbeiten und konnte uns leider nur moralisch aus der Ferne unterstützen. Egal ob wir in den Tagen davor Erdbeeren pflücken waren, beim Grillen zusammensaßen oder zwischendurch telefonierten: Prism und Tempora waren immer öfter die Themen, bei denen unsere Gespräche unausweichlich landeten. Mit jedem Tag wurden die Fassungslosigkeit, das Unverständnis, die Wut und die Angst davor, was in Zukunft noch passieren könnte, größer.
Benni und ich saßen in den letzten …

Auf dem Dach, Auf dem Parkett »

[4.Sep 2011, 16:13 | 3 Kommentare | ]
Liebes Mecklenburg-Vorpommern,

du bist – natürlich ist das Bennis Verdienst – mein zweitliebstes Bundesland geworden. Du hast wunderschöne Strände und Küsten, die meiner Heimat Schleswig-Holstein echt Konkurrenz machen. Du hast eine atemberaubende Seenlandschaft, die mich immer wieder fasziniert und ja, das muss ich zugeben, immer wieder ein beliebstes Fotomotiv für mich ist. Eigentlich ist fast alles an dir ein tolles Fotomotiv. Die Wälder, vor allem der Müritz-Nationalpark. Die Vielfalt an Tieren und Pflanzen. Und das große Engagement von Umweltschützern und Naturfreunden, die anderen diese Vielfalt nahe bringen und Toleranz vermitteln. Viele wundervolle …

Auf dem Dach, Auf dem Parkett »

[6.Mai 2011, 23:54 | 3 Kommentare | ]
Coming Home: Die Gorch Fock erreicht Kiel.

I’m coming home
Tell the World I’m coming home
Let the rain wash away all the pain of yesterday
I know my kingdom awaits and they’ve forgiven my mistakes
I’m coming home, I’m coming home
Tell the World that I’m coming
Man kann über die Bundeswehr denken, was man will. Man kann über die Marine denken, was man will. Ganz bestimmt kann man besonders über die Gorch Fock und Traditionen im Allgemeinen denken, was man will – was in meinem kleinen Kopf hierzu vorging, hatte ich an anderer Stelle schon einmal angerissen. Aber egal, was …

Auf dem Dach, Auf dem Parkett, Über den Rand »

[26.Apr 2011, 22:12 | 2 Kommentare | ]
Schweres Grau…

Es ist schön hier. Rechts der Fluss, der ruhig vor sich hin fließt, hin und wieder schwappen ein paar Wellen ans Ufer. Hausboote wiegen sich hin und her. Umringt von saftig-grünen Bäumen. Der Weg schlängelt sich weiter, über sandigen Boden, vorbei an Kiefern. „Vorsicht Seilbahn!” Kinder klettern auf Bäume, besuchen gemeinsam mit ihren Eltern den großen Spielplatz. Am Wegesrand wachsen Löwenzahn, links entlang der Bahnschienen. Bänke am Ufer mit Blick auf die Elbe. Angler versuchen hier ihr Glück. In den Hecken zwitschern Vögel. Ja, es ist ist wirklich sehr schön …

Auf dem Dach, Auf dem Parkett, Über den Rand »

[29.Mrz 2011, 01:22 | Ein Kommentar | ]
Als die Maus die Atomkraft erklärte…

Mehr als 20 Jahre ist es her, dass die Sendung mit der Maus eine ganze Folge der Atomkraft widmete. Zwei Jahre zuvor war in Tschernobyl der GAU eingetreten. Viele Kinder (und auch Erwachsene) stellten sich zu der Zeit wahrscheinlich ähnliche Fragen, wie sie heute immer noch – oder wieder – gestellt werden. Die Maus hat mich durch meine gesamte Kindheit begleitet und wenn ich es heute schaffe, schaue ich sie mir immer noch gerne an. Die „Nachkriegs-Maus” war eine meiner liebsten Folgen – besser kann man Kindern diese Zeit, meiner …

Auf dem Dach, Auf dem Parkett, Über den Rand »

[28.Jan 2011, 23:46 | Ein Kommentar | ]
Die Bundeswehr und ihr eigenes Bermudadreieck

Ber|mu|da|drei|eck, das; -[e]s: auch bekannt als Teufelsdreieck; Seegebiet nördlich der Karibik, das durch ungeklärte Vorfälle u.a. in der Seefahrt bekannt wurde
Keine Angst, ich möchte jetzt nicht alle (öffentlich gewordenen) Vorkommnisse der letzten Monate bei der Bundeswehr zusammenfassen oder analysieren. Es gibt nur einige Gedanken, die ich hier zusammenfassen möchte.
Und warum?
Ich war nie bei der Bundeswehr. Mein Papa auch nicht. Ich bin also ziemlich unbeteiligt. Allerdings wurde durch Benni, der als Soldat auch im Kosovo war, mein Interesse für die Bundeswehr geweckt. Das heißt nicht, dass ich jetzt ein Armee-Fan bin. …

Auf dem Dach, Auf dem Parkett »

[12.Jan 2011, 11:35 | 2 Kommentare | ]
CSU: Schwarz und dumm

Naja, ursprünglich zielte die CSU mit ihrem Negative Schrott Campaining auf die Grünen ab und betitelte die Partei ein kleines Strichmännchen als grün und dumm. Ob das Strichmännchen nun dumm ist – ich weiß es nicht. Ob die CSU dumm ist? Ja.
Mal ganz abgesehen davon, dass das Männchen im CSU-Spot nicht grün ist – grün ist nur der Hintergrund, das Männchen ist genauso durchsichtig wie die Bäume (ah, ja, jetzt verstehe ich den Titel des Videos „Ein Blick hinter die Fassade”… genial).
Liebe Freunde Leute von der CSU,
das hier (←) ist …

Auf dem Dach, Auf dem Parkett »

[9.Nov 2010, 23:07 | 2 Kommentare | ]
Eine kleine Geschichte aus dem Wendland oder: Angela, deine Arroganz kotzt mich an

Kurzes Vorgeplänkel
Im aktuellen Spiegel hat der Philosoph Peter Sloterdijk einen ganz wunderbaren Essay verfasst. Wenn Sloterdijk nicht gerade kluge Worte im Spiegel veröffentlicht, moderiert er das Philosophische Quartett im ZDF. Der Artikel mit dem Namen „Der verletzte Stolz” befasst sich mit der Lucretia-Legende, mit der „Geburt der res publica aus dem Geist der Empörung”.1
Die Unverletzheit der zivilen Würde gilt als höchstes Gut. Der öffentliche Argwohn wacht darüber, dass Arroganz und Gier, die immer virulenten Hauptmächte der Gemeinheit, in der res publica niemals die Oberhand gewinnen.
Sloterdijk bezieht sich auf auf die …

Auf dem Dach, Auf dem Parkett »

[6.Okt 2010, 00:27 | 3 Kommentare | ]
Ein bisschen Senf bitte!

[via]
Medien machen Meinung. Die einen mehr, die anderen weniger. Das weiß jeder, der ein wenig Medienkompetenz besitzt. Es beginnt mit der persönlichen Meinung des einzelnen Journalisten – der zwar möglichst objektiv berichten soll, aber dennoch immer auch ein Gefangener seiner selbst bleibt – und endet mit der Zugehörigkeit des Mediums, das berichtet, zu einzelnen Verlagsgesellschaften etc. Allein durch die Wahl eines Bildausschnitts oder eines Zitates können Fakten unterschiedlich beleuchtet werden.
Ich habe mich lange geweigert, hier etwas zum Thema Stuttgart 21 zu schreiben. Aber so ein kurzer Mensch wie ich, droht …

Auf dem Dach »

[15.Aug 2010, 21:49 | Ein Kommentar | ]
Und immer…

wenn ich was für die Uni machen soll, kommen mir 100 Dinge in den Sinn, die ich lieber mache würde. Zum Beispiel ein Projekt, in dem ich diese 100 Dinge vorstelle. Der evolutionäre Höhepunkt der Prokrastination. Vier Beispiele für einen schöneren Zeitvertreib sind schon fertig…
Aber ‘mal ehrlich: Faul war das Mädchen bisher nicht. Einen Teil der Literatur sieht man auf dem Foto. Dazu kommen noch diverse Bookmarks und ein Ordner voller Bundestagsdrucksachen, VN-Mandate und BVerfG-Urteile. Das kommt dabei raus wenn man eine Freundin der Primärquelle ist. All’ diese Quellen sind …